Navigation

Direkt zum Seiteninhalt
Stadtseniorenrat  Konstanz

Aktuelles

Sprechstunden des Stadtseniorenrates Konstanz

Der Stadtseniorenrat Konstanz (SSR) bietet monatliche Sprechstunden an.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr im Park Café bzw. im Büro des SSR im Seniorenzentrum Obere Laube 38.

 

Wünsche, Fragen und Anregungen der Bevölkerung werden angenommen und an die entsprechenden Dienststellen der Stadt bzw. anderer Organisationen weitergeleitet.


Jahresbericht 2018

Den Jahresbericht für das Jahr 2018 finden Sie hier

Protokoll Nr. 3 vom 12.3.2019, 9.30 -12.00 Uhr

Teilnehmer: Frau Dr. Brunn, Frau Engesser, Frau Lingnau-Mayer, Frau Leutenegger-Strobel, Frau Mörsch, Frau Sippel, Herr Biehler, Herr Raith, Herr Dr. Schäfer, Herr Klauda

Entschuldigt: -

Gast: Frau Tissler-Buhr

Top 1: Begrüßung

Top 2: Gespräch mit Frau Tissler-Buhr von der Lutherpfarrei Konstanz
Frau Tissler-Buhr, Seniorenbeauftragte der Evangelischen Kirche in Konstanz berichtet von Ihrer Arbeit. In der Diskussion werden mögliche Objekte der Zusammenarbeit erläutert.

Top 3: Berichte und Informationen aus Ausschüssen und Beiratssitzungen
   - Gemeinderat
   - Kreisseniorenrat
   - Spitalausschuss (Frau Engesser)
   - Gespräch mit Herrn Dr. Osner (Herr Biehler)
   - Gespräch mit Herrn Stöhr von den Stadtwerken. Themen: Schulung mit Rollstuhl/Rollator im Bus; Kurzstreckentarif in Konstanz

Top 4: Landesseniorentag am 5.6.2019 in Heilbronn
Prospekte mit Anmeldeformular werden verteilt. Der KRS wird eine Fahrt mit dem Bus organisieren.
Anmeldung: Interessierte direkt bei Frau Korherr

Top 5: Verabschiedung unserer Geschäftsordnung
Die GO wird einstimmig beschlossen, nachdem berechtigte Änderungswünsche von Herrn Raith berücksichtigt wurden.
Verantwortlich: Herr Biehler

Top 6: Verabschiedung unsere Satzung
Die Satzung aus dem Jahre 1980 wurde überarbeitet. Der vorgelegte Satzungsentwurf wurde einstimmig beschlossen, nachdem berechtigte Klarstellungen berücksichtigt wurden.
Verantwortlich: Herr Biehler

Top 7: Verabschiedung unserer Stellungnahme zur Kommunalwahl 2019
Die Stellungnahme wird einstimmig gebilligt. Am 11.4.19 erfolgt der Versand an die Gemeinderatsfraktionen. Danach Pressgespräch mit dem Südkurier. Nach dem Versand wird die Stellungnahme in unsere Homepage gestellt.
Verantwortlich: Vorstand / Herr Raith

Top 8: Beschaffung von Notfalldosen durch den SSR
Das Gremium beschließt, 100 Dosen mit Aufkleber „Überreicht vom Stadtseniorenrat Konstanz“ zu beschaffen.
Verantwortlich: Frau Engesser

TOP 9: Mahnmal Widerstand: Gedenken an die Herren Hus, Hecker, Elser
Herr Biehler wird mit dem Kulturamt der Stadt (Frau Müssig) Kontakt aufnehmen und die Möglichkeiten der Verwirklichung seiner Idee zu erkunden. Danach wird der SSR prüfen, ob und in welcher Form eine Beteiligung möglich ist.
Verantwortlich: Herr Biehler

TOP 10: Veranstaltung mit der Vhs im Oktober 2019
Unser Terminvorschlag Ende Oktober 2019 wird z. Zt. geprüft. Arbeitstitel: „Krankheit im Alter“. Herr Dr. Eberwein hat sich bereiterklärt, neben der Moderation den neuesten Stand aller notwendigen Vollmachten und Verfügungen zu erläutern.
Verantwortlich: Herr Klauda

TOP 11: Aktive Teilnahme zum Entlass-Management im Klinikum Konstanz
Der SSR wir zusammen mit dem Freundeskreis Klinikum nach Möglichkeiten suchen, eine Verbesserung des Entlass-Managements zu erreichen. Sobald der Freundeskreis zustimmt, wird eine gemeinsame Sitzung einberufen.
Verantwortlich: Vorstand

TOP 12: Besuch des Seniorenrats in Villingen-Schwenningen
Vertreter des SSR werden im Sommer der Einladung folgen. Über unsere Teilnehmer und über ein Gastgeschenk wird in der nächsten Sitzung im April entschieden.
Verantwortlich: Herr Biehler

TOP 13: Termine und Gesprächspartner
Die nächste Sitzung des SSR findet am 9.4.2019 um 13.30 Uhr im Klinikum Konstanz statt. Um 15.30 Uhr steht uns Herr Dr. Kiefer für Fragen und einen Rundgang durch das Klinikum zur Verfügung.

TOP 14: Sonstiges
Frau Lingnau berichtet, dass unsere Kassen- und Buchführung von 2 externen Prüfern geprüft wurde. Die Prüfung ergab keine Beanstandung. Die Unterlagen lagen zur Einsicht vor. Der Schatzmeisterin Frau Lingnau-Mayer wurde gedankt und auf Antrag von Herrn Raith einstimmig Entlastung erteilt.

Die nächste Sitzung findet am 9.4.19 um 13.30 Uhr statt.

Gez. Klauda